Evade-Token in Star Wars X-Wing

Inhaltsverzeichnis

  • Deutsch: Ausweichen
  • Englisch: Evade
  • Typ: Grüner Token

Die Ausweichen-Aktion gehört zu den defensiven Maßnahmen in Star Wars X-Wing, die aber in erster Linie den kleinen, wendigeren Schiffen vorbehalten ist.

Funktionsweise

  • Besitzt ein Schiff einen oder mehr Ausweichen-Token, zählt es als „ausweichend“. Es kann den Token ausgeben, um ein Augen-Ergebnis ODER ein Leerseiten-Ergbnis in ein Ausweichen-Ergebnis zu ändern.
  • Der Berechnen-Token lässt sich beim Verteidigen im Schritt „Würfel modifizieren“ nutzen.
  • Der Ausweichen-Token verfällt am Ende der Runde, wenn er nicht genutzt wird.

Wissenswertes

Dass sich mit dem Evade-Token auch Leerseiten-Ergbnisse (auch Blanks genannt) modifizieren lassen, macht ihn zu einem der besten Defensiv-Tools im Spiel. Wenn viele Angriffe auf dein Schiff zu erwarten sind und/oder nur wenig Schadenspotenzial von diesem ausgeht, lohnt sich eine Ausweichen-Aktion wahrscheinlich eher als ein Fokus- bzw. ein Calculate-Token.

Piloten-Beispiele mit einer Ausweichen-Aktion

  • Ashoka Tano (Rebellen-Allianz)
  • Guri (Scum)
  • Tallie Lintra (Widerstand)

FAQ

Ausweichen lohnt sich immer dann, wenn deinem Schiff eine Menge Schaden durch viele Angriffe drohnt und/oder du selbst wenig bis keinen Schaden verursachen kannst.

Ja, du kannst so viele Würfel mitbeeinflussen, wie Ausweichen-Token auf deinem Schiff vorhanden sind. Du könntest dein Schiff beispielsweise mit Koordienieren und seiner eigenen Aktion mit zwei Markern ausstatten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.